Erst k√ľrzlich nahmen wir die neusten Content Marketing-Trends genauer unter die Lupe. Um Ihnen noch einmal zu verdeutlichen, warum Sie sp√§testens jetzt √ľber Ihr Content Marketing nachdenken sollten, haben wir Ihnen die vielversprechendsten Vorteile einmal zusammengefasst.

1. Verbessern Sie Ihren Ruf, indem Sie durch Content Vertrauen aufbauen

Einer der wirklich größten Vorteile ist die Reputationsbildung durch großartige Inhalte. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass Unternehmen daran arbeiten, Vertrauen bei ihren Leads und Kunden aufzubauen. Der Aufbau von Vertrauen kann Ihrem Unternehmen helfen, einen positiven Markenruf aufzubauen.

Wenn Besucher Ihre Inhalte als ansprechend, lehrreich und wertvoll empfinden, dann werden sie anfangen, dasselbe √ľber Ihr Unternehmen zu denken. Also: Je mehr Wert Sie mit Ihren Inhalten bieten k√∂nnen, desto leichter wird es sein, Vertrauen bei Ihrer Zielgruppe aufzubauen.

Inhalte, die Ihrem Kundenstamm einen Mehrwert bieten, tragen dazu bei, die Markentreue zu erh√∂hen, indem sie die Beziehung zu ihren Kunden st√§rken. Dies kann Wiederholungsverk√§ufe f√∂rdern und Ihnen helfen, starke Markenf√ľrsprecher zu etablieren.

2. Entwicklung einer Markenpersönlichkeit

Abgesehen von der Art der Inhalte, die Sie produzieren, können Sie sich auch durch die Sprache Ihrer Inhalte und die Art und Weise, wie Sie Ihre Informationen präsentieren, von der Konkurrenz abheben. Ist Ihre Markenpersönlichkeit seriös und professionell? Unterhaltsam und lehrreich? Vielleicht eine Mischung aus beidem?

Die Festlegung der Art und Weise, wie Sie Ihre Marke darstellen wollen, und die Entwicklung einer Markenstimme k√∂nnen Ihnen helfen, Inhalte zu erstellen, die einzigartig f√ľr Ihr Unternehmen sind. Die Markenpers√∂nlichkeit kann Ihnen helfen, mit Ihren Zielk√§ufern in Kontakt zu treten und ihnen zu zeigen, was Ihr Unternehmen zu etwas Besondern macht. Eine der besten M√∂glichkeiten, diese Pers√∂nlichkeit zu zeigen, ist durch die von Ihnen erstellten Marketinginhalte.

3. Vermittlung Ihrer Fachkompetenz

Die Kunden wollen wissen, dass sie es mit Experten zu tun haben, die die Branche in- und auswendig kennen. Dies ist eine weitere Antwort auf die Frage, warum Content Marketing so wichtig ist. Content Marketing ermöglicht es Ihrer Marke, ihre Fachkompetenz in diesem Bereich zu demonstrieren. Gleichzeitig vermittelt es wertvolles Wissen, das den Lesern dabei helfen kann, eine fundierte Kaufentscheidung zu treffen.

Jedes Mal, wenn Sie einen neuen Blogbeitrag, ein Whitepaper oder andere Inhalte ver√∂ffentlichen, zeigen Sie Leads und Kunden, wie viel Sie √ľber die Branche und die Herausforderungen, denen sie gegen√ľberstehen, wissen. Wenn es an der Zeit ist, einen Kauf zu t√§tigen, werden sich die Verbraucher an die Marke erinnern, die sie mit den Informationen versorgt hat, die sie f√ľr ein besseres Verst√§ndnis ihrer Probleme, L√∂sungen und anderen Optionen ben√∂tigen.

4. Großartige Conversion Rate

Hier ist nur eine Auswahl an Statistiken, die schon gar selbstaussagend sind, dass ein erfolgreiches Content Marketing die Conversion Rate verbessert:

  • Content Marketing bietet etwa 6-mal h√∂here Konvertierungsraten als andere digitale Marketingmethoden. (LYFE Marketing)
  • Nach dem Lesen von Empfehlungen, beispielsweise aus einem Blog, entscheiden sich 61 % der Online-Konsumenten in den USA f√ľr einen Kauf. (Content Marketing Institute)
  • Nach Angaben von 74 % der befragten Unternehmen hat das Content Marketing ihre Marketing-Leads sowohl quantitativ als auch qualitativ gesteigert. (Curata)
  • Video-Inhalte k√∂nnen dazu beitragen, einen gro√üen ROI zu erzielen und die Conversions deutlich zu steigern, so 72 % der befragten Unternehmen. (CrazyEgg)
  • Inbound Marketer sind in der Lage, die durchschnittliche Website-Konversationsrate (von 6 % auf 12 %) zu verdoppeln, was zum Teil auf ihre Bem√ľhungen zur Vermarktung von Inhalten zur√ľckzuf√ľhren ist. (HubSpot)

Um Ihre Inhalte f√ľr Conversions zu optimieren, sollten Sie eine klare Handlungsaufforderung erhalten. Ihr Call-to-Action sagt dem Leser, was er als N√§chstes tun muss und leitet ihn zum n√§chsten Schritt im Konvertierungsprozess an. Unabh√§ngig davon, ob eine Conversion bedeutet, einen Kauf zu t√§tigen, weitere Informationen zu erhalten oder Ihr Vertriebsteam zu kontaktieren, ist es wichtig, dem Leser im Inhalt deutlich zu machen, was er als n√§chstes tun soll.

5. Optimiertes SEO

Die Bedeutung des Content Marketings wird noch deutlicher, wenn man sich die Rolle ansieht, die der Inhalt bei der Unterst√ľtzung Ihres Unternehmens beim Aufbau und der Verbesserung der Suchmaschinenoptimierung (SEO) spielt. SEO spielt eine wichtige Rolle bei der Verbesserung der Sichtbarkeit Ihres Unternehmens online. Wenn Sie Ihr SEO verbessern m√∂chten, m√ľssen Sie optimierte Inhalte erstellen.

Laut Tech Client ist die Erstellung von Inhalten die effektivste SEO-Technik. Tats√§chlich haben Unternehmenswebsites, die konsistente Blog-Inhalte ver√∂ffentlichen, im Durchschnitt 434 % mehr Seiten, die von Suchmaschinen indexiert werden, als solche, die √ľberhaupt keinen Content ver√∂ffentlichen. Je mehr Inhalt Sie auf Ihrer Website haben, desto mehr Seiten muss die Suchmaschine indexieren und den Benutzern in ihren Suchmaschinenergebnissen zeigen.

Mehr Seiten f√ľhren zwar nicht unbedingt zu mehr Traffic, aber es gibt Ihrer Marke die M√∂glichkeit, mehr Keywords zu platzieren. Wenn Sie beispielsweise Blogs zu verschiedenen Themen erstellen, die f√ľr Ihr Zielpublikum relevant sind, haben Sie mehr Chancen, f√ľr die Keywords, nach denen Nutzern in den Suchmaschinen suchen, ein Ranking zu erhalten.

Nicht auszulassen ist die Tatsachen, dass je mehr Inhalte Sie auf Ihrer Website haben, desto mehr Gr√ľnde geben Sie den Besuchern, bei Ihnen zu bleiben. Dies bedeutet eine h√∂here Verweildauer vor Ort, was sich auch positiv auf Ihr SEO auswirken kann. Google sieht die auf der Website verbachte Zeit als einen Indikator daf√ľr, dass Ihre Website wertvollen Content bietet.

6. Leads for less

Obwohl Content Marketing etwa 62 % weniger kostet als herkömmliche Marketing-Taktiken, generiert es laut DemandMetric etwa dreimal so viele Leads.

Es ist wichtig zu beachten, dass Content Marketing zeitintensiv ist, und es kann auch eine Weile dauern, bis Sie die Ergebnisse Ihrer Bem√ľhungen sehen. Dies gilt insbesondere, wenn es um SEO geht. Wenn es jedoch darum geht, qualitativ hochwertige Inhalte zu erstellen, kann schon wenig davon sehr viel bringen. Tats√§chlich haben laut Social Media Examiner mehr als 81 % der Marketingexperten festgestellt, dass sie durch die Investition von nur 6 h pro Woche (in ihre Social Media Inhalte) einen erh√∂hten Traffic erfahren haben.

7. Last but not least: Return of Investment

Content Marketing bietet des Weiteren einen ROI, welchen Unternehmen einfach nicht ignorieren k√∂nnen. Den Mehrwert des Content Marketing ist leicht zu erkennen, wenn man den Return on Investment betrachtet. Da die Erstellung von Inhalten ziemlich erschwinglich und sehr effektiv ist, werden viele Unternehmen mit der Zeit einen beeindruckenden ROI f√ľr ihr Content Marketing erzielen.

Der Schl√ľssel zur Maximierung des Content ROI liegt in der Entwicklung einer Content Marketing Strategie, die Ihren Zielmarkt ber√ľcksichtigt. Sie sollten Inhalte niemals nur um die Erstellung von Inhalten willen erstellen. Wenn Sie auf Ihre Kosten kommen wollen, sollten Ihre Inhalte in den von Ihnen gew√§hlten Themen, den Arten der von Ihnen produzierten Inhalte und Ihren Werbemethoden von strategischer Bedeutung sein.

Fazit

Bei all den oben beschriebenen Vorteilen ist es leicht einzusehen, warum Content Marketing f√ľr Unternehmen jeder Gr√∂√üe wichtig ist. Content Marketing hilft Ihnen nicht nur, die Sichtbarkeit zu erh√∂hen. Es kann Ihnen auch dabei helfen, st√§rkere Beziehungen zu Ihren Leads und Kunden aufzubauen.

Es sollte jedoch nicht länger die Frage gestellt werden, warum Content Marketing wichtig ist. Content Marketing integriert sich in alle anderen Bereiche Ihrer digitalen Marketingstrategie. Es ist der Klebstoff, der Ihre Kampagnen zusammenhält und der letztendlich zum Erfolg Ihrer Kampagnen beiträgt. Ohne großartige Inhalte haben Sie nur Ideen. Und Ideen, egal wie großartig sie auch sein mögen, setzen sich nicht von selbst um!