Schon wieder gibt es neue Funktionen von LinkedIn! LinkedIn hat seiner Plattform nicht nur ein neues, frisches Design-Update gegeben, sondern auch gleichzeitig die angekündigte LinkedIn Story Funktion gelaunched. Welche Möglichkeiten die LinkedIn Stories sowohl privat, als auch geschäftlich für Sie bedeuten können, gibt es jetzt im Beitrag.

Wie bereits erwähnt, hat LinkedIn in den letzten Monaten Stories in mehreren Ländern getestet. Seit dem 20.10.2020 ist die Funktion auch in Deutschland verfügbar. Alle Mitglieder und Unternehmen in Deutschland haben ab sofort die Möglichkeit Stories (Foto- oder Video-Format) mit zwanglosem Content z.B. rund um das Thema Arbeitsalltag, von bis zu 20 Sekunden Länge zu teilen.

Wie bei Instagram, Facebook und Co. sind die Stories ebenfalls für 24 Stunden sichtbar. LinkedIn reagierte somit zum einem auf die steigende Social Media Nutzung via Smartphone, aber auch auf den stetigen Zuwachs von Video Content. Weitere Funktionen sind der folgenden Aufzählung zu entnehmen.

Funktionen

  • Visuelle Effekte und Texte lassen sich einfügen
  • @Erwähnungen
  • Story herunterladen, löschen oder melden
  • Stummmodus
  • 24 h Sichtbarkeit
  • Fotos oder 20 sek. Videos teilen
  • Stories an Kontakte schicken
  • Private Kommentarfunktion

LinkedIn Stories nun in Deutschland verfügbar

Für Nutzer oder B2B-Unternehmen, die sich mit LinkedIn Stories ihre authentische persönliche Marke zu eigen machen möchten, gibt es von uns folgende Anwendungsbeispiele:

LinkedIn Stories für Benutzer

Persönliche Meilensteine hervorheben

Auf LinkedIn werden Sie ermutigt, Karriere-Updates und Auszeichnungen zu präsentieren. Sie können eine Beförderung, eine Auszeichnung, einen veröffentlichten Artikel oder eine hochkarätige Partnerschaft hervorheben – erwecken Sie diese großen Siege mit LinkedIn Stories zum Leben.

Verwenden Sie ein Selfie-Video, um mit Ihrem Publikum zu sprechen und Ihre Leistung zu erklären. Ihr Publikum wird Ihren Enthusiasmus und Ihre Begeisterung sehen und sich mit Ihren Inhalten beschäftigen. Sie können auch lustige Emoticons oder Filter im Hintergrund hinzufügen, die auf Ihre Leistung abgestimmt sind. Stellen Sie sicher, dass Sie einen starken Aufruf teilen, damit Ihr Publikum an Ihrem persönlichen Gewinn teilhaben kann.

Andere inspirieren

Emotionales Geschichtenerzählen hat einen unglaublichen Einfluss darauf, emotionale Teilhabe Ihrer Follower zu erzielen. Bei LinkedIn Stories können Sie dies tun, indem Sie eine professionelle Geschichte und eine Lektion, die Sie gelernt haben, erzählen. Dazu könnte gehören, wie Sie mit einer toxischen Arbeitsumgebung umgegangen sind oder wie Sie eine Herausforderung bewältigt haben und erfolgreich waren.

Viele werden ähnliche Erfahrungen machen und dabei gerne die Gemeinsamkeiten und Meinungen austauschen. Mit den ephemeren und authentischen LinkedIn Stories wird eine vertiefte temporäre Verbundenheit hervorgerufen, die andere inspiriert und ihnen hilft.

Hinter die Kulissen gehen

LinkedIn ist auf berufliche Inhalte zugeschnitten. Das Zeigen von Inhalten hinter den Kulissen ist eine großartige Möglichkeit, eine persönlichere Seite von sich selbst zu zeigen. Sie können Ihren Heimarbeitsplatz zeigen, welche Apps Sie nutzen, um die Produktivität zu steigern oder einen „Tag im Leben“ zeigen, um wirklich einen vollständigen Einblick in die Gestaltung Ihrer Arbeitsumgebung zu geben.

Für Unternehmen

Klären Sie Ihr Publikum auf

Sie haben jetzt eine authentischere Möglichkeit, Ihr Publikum zu informieren und Kundeneinblicke in Ihre Produkte oder Dienstleistungen zu gewinnen.

Für ein produktbasiertes Unternehmen können Sie die Produktentwicklung in Echtzeit zeigen und Feedback von Ihrem Publikum sammeln. Sie könnten ihnen außerdem Fragen stellen, die sie beantworten und die helfen, das Produkt von Grund auf zu verstehen. Geben Sie Ihrem Publikum das Gefühl, Teil der Produktentwicklung zu sein, so dass es, wenn Sie bereit sind, das Produkt auf den Markt zu bringen, bereits eine Affinität dazu hat und das Produkt höchstwahrscheinlich kaufen wird.

Für ein dienstleistungsorientiertes Unternehmen müssen Sie die Art und Weise fördern, wie Sie mit Kunden arbeiten und ihre Bedürfnisse besser erfüllen. Ein innovativer Weg, dies zu tun, ist die Einführung eines Q&As (fragen Sie mich etwas). Es gibt sogar einen Q&A-Sticker, den Sie auf Ihren Inhalten anbringen können. Lassen Sie sich von Ihrem Publikum Fragen schicken, und beantworten Sie diese dann in den LinkedIn Stories, um Ihre Dienstleistungen besser zu beschreiben und zu zeigen, wie Sie anderen zum Erfolg verhelfen. Dies schafft Vertrauen bei Ihrem Publikum, was zu mehr Verkäufen, Partnerschaften usw. führt.

Digitaler Applaus

Unsere Gesellschaft ist verrückt danach, Auszeichnungen zu geben und zu erhalten. Auch wenn es kein persönliches Feedback gibt, können Sie bei LinkedIn Stories einen digitalen Applaus aussprechen. Lassen Sie einen Mitarbeiter wissen, dass Sie seine harte Arbeit zu schätzen wissen, oder danken Sie einem Partner für ein ausgezeichnetes gemeinsames Webinar. Sie können ein älteres Foto oder einen Screenshot von einem Zoom verwenden und es mit einem Emoji oder GIF in die LinkedIn Stories einfügen, um dem Inhalt etwas Spaß zu verleihen. Machen Sie zum Beispiel ein Selfie-Video, in dem Sie erklären, wie sie an Ihrem Arbeitsplatz einen Mehrwert schaffen. Je mehr Sie für ein Thema sichtbar „brennen“, desto mehr positive Schwingungen werden Sie Ihrem Inhalt verleihen und Ihr Publikum wird garantiert zusehen.

Neue Chancen mit LinkedIn Stories

Wie bereits bekannt, dreht sich bei LinkedIn nahezu alles um den Austausch von Mensch zu Mensch. Das wird jetzt durch LinkedIn Stories verstärkt zum Leben erweckt. Zeigen Sie Ihr wahres Selbst, um Ihre persönliche Marke aufzubauen. Auf diese Weise können sich in der Geschäftswelt viele Möglichkeiten ergeben, die sonst nicht zur Verfügung gestanden hätten. Dazu gehören zum Beispiel Live-Q&As, Blicke hinter die Kulissen, Impressionen von Events, Hervorhebung von Mitarbeitern, Vorstellung des Arbeitsplatzes etc. Besonders Unternehmen, denen ein authentischer Auftritt über LinkedIn Stories gelingt, können von einer höheren Reichweite, Verkäufen, Kooperationen, Bewerbungen und vieles mehr profitieren.

LinkedIn Stories Dos and Dont’s

Bevor Sie nun fleißig mit dem Ausprobieren von LinkedIn Stories starten, fassen wir noch einmal kurz die Dos and Dont’s der Verwendung von LinkedIn Stories in einer Übersicht zusammen.

LinkedIn Stories Dos and Dont's

Ausblick

Abschließend kurz einmal zum neuen Look auf LinkedIn, welcher in Deutschland ebenfalls neu verfügbar ist.  Das neue LinkedIn sieht heller aus, mit einem pastellartigen Farbschema auf hellem Hintergrund – und insgesamt gibt es weniger blau.

LinkedIn positionierte sich mit folgendem Statement zu dieser Neuerung: „Vor 2 Jahren entwickelte sich unsere Marke, um die Gemeinschaft der Mitglieder und Organisationen von LinkedIn besser widerzuspiegeln, die zusammenkommen, um sich gegenseitig zu helfen, zu unterstützen und zu inspirieren. Jetzt erwecken wir das nächste Kapitel dieser Markenentwicklung auf unserer Plattform mit einem völlig neuen Erscheinungsbild zum Leben, das unsere vielfältige, integrative, warmherzige und einladende Gemeinschaft verkörpert“ – übersetzt.

Wir können gespannt sein, mit welchen bahnbrechenden Updates LinkedIn uns zukünftig überraschen wird.