Noch vor kurzem war es für Unternehmen beispielsweise nur möglich, die Gesamtanzahl und die demographische Lage ihrer LinkedIn-Follower zu sehen. Seit dem 26.August stehen Besitzern von LinkedIn-Unternehmensseiten nun neue Funktionen zur Verfügung, mit denen sie detailliertere Einsichten über ihre Follower gewinnen. Die neuen Features sind unter anderem eine Reaktion auf die derzeitige Pandemie, in der virtuelle Veranstaltungen und Homeoffice der Mitarbeiter zum derzeitigen Alltag gehören.

Was die neuen Funktionen für Unternehmen im Einzelnen sind und welche Benefits diese daraus ziehen können, erfahren Sie im Beitrag.

Mein Unternehmen, Veranstaltungen, Seiten-Follower

Kurz und knapp: Das sind die neuen Funktionen! Im nächsten Schritt betrachten wir die drei Features im Detail.

Mein Unternehmen

Die Rubrik „Mein Unternehmen“ ist ausschließlich für die Mitarbeiter eines jeden Unternehmens konzipiert. Diese erhalten hierüber Informationen über Jubiläen, Beförderungen oder auch über Neueinstellungen. Gleichzeitig werden von Mitarbeitern gepostete Inhalte angezeigt, die wiederum von Kollegen in Form von Kommentaren, Likes und Shares unterstützt werden können.

LinkedIn kündigte an, dass es zukünftig auch Tools für Live-Übertragungen und für die Kuration von passenden Inhalten geben wird.

Veranstaltungen

Die Funktion „Veranstaltungen“ gibt einen Überblick über vergangene und bevorstehende Veranstaltungen eines Unternehmens. Diese Funktion dient hauptsächlich dazu, Veranstaltungen, die auf Grund der Pandemie verstärkt virtuell stattfinden, leichter zu finden. Darüber hinaus können User in dieser Ansicht sehen, ob sie an der Veranstaltung teilnehmen und diese gleichzeitig mit anderen teilen.

Seiten-Follower

Unternehmen erhalten eine Listenansicht von Personen, die ihnen folgen und können diese Liste nach Branche, dem aktuellen Unternehmen und dem Standort filtern. Es werden ebenfalls Informationen bereitgestellt, wie und wann jeder Follower zur LinkedIn Unternehmensseite gekommen ist.

Und was ist der Benefit?

Unternehmen erhalten eine enorme Transparenz. Sie haben somit einen detaillierten Blick auf ihre Follower und somit auf das Gesamtpublikum. So lassen sich gezielt die richtigen Inhalte erstellen und eine noch stärkere LinkedIn-Community hinsichtlich Follower und Mitarbeiter aufbauen.

 

LinkedIn erhofft sich darüber hinaus, dass Unternehmen die Veränderungen als Motivation empfinden, mehr Inhalte auf LinkedIn zu erstellen und zu teilen.

Hier entlang für weitere Vorteile von LinkedIn und dessen Marketing Marketing Solutions!