Betamodus führt seit Jahren das Google Partner Siegel, welches anzeigt, dass die Google Ads-Kampagnen unserer Kunden nur von erfahrenen und zertifizierten Mitarbeitern konzipiert und umgesetzt werden. Diese Zertifizierungen müssen turnusgemäß immer wieder erneuert werden. Und auch diesmal haben wir den Klassenerhalt geschafft.

Unsere Experten kennen sich mit allen Spezialisierungen – von Search über Display und Shopping bestens aus und können aufgrund langjähriger Expertise in vielen internationalen, nationalen und lokalen SEA Kampagnen Beratung, Umsetzung und Optimierung auf hohem Niveau bieten. Sowohl im B2B Bereich als auch im B2C Bereich.

Mit Betamodus als Agenturpartner ist es uns gelungen, unsere Onlinemarketing-Kampagnen auf ein neues Niveau zu bringen und alle unsere Kundengruppen, wie Aussteller, Fachbesucher und Publikumsbesucher international und lokal zielführend anzusprechen,“ so Silke Wächter, Referentin Media Relations bei den internationalen Leitmessen Musikmesse und Prolight + Sound.

Durch die Verknüpfung von SEA-Maßnahmen mit den Disziplinen SEO und Social Media kommen unsere Kunden dabei in den Genuss einer Rundum-Betreuung über alle relevanten Kanäle hinweg.

Was ist das Google Partner-Logo?

Das Google Partner-Logo ist eine Art Siegel, welches Google im Bereich Advertising an Unternehmen bzw. Agenturen vergibt. Dafür müssen die Mitarbeiter jedoch regelmäßig Prüfungen in den verschiedenen Disziplinen wie Suchmaschinenwerbung, Displaynetzwerk, Videowerbung und Shopping absolvieren, um die entsprechende(n) Zertifizierung(en) zu erhalten. Zudem müssen die Agenturen einen gewissen Google Ad-Spend und ein Wachstum im Hinblick auf den Umsatz bzw. den Kundenstamm vorweisen können. Ab Juni 2020 gelten außerdem verschärfte Kriterien – so müssen z.B. 50% der Mitarbeiter mindestens eine Zertifizierung haben.

Das Google Partner-Logo ist also kein gekauftes Logo, sondern steht für die regelmäßige Weiterbildung der Mitarbeiter und damit für ein hohes Qualitätslevel der zertifizierten Agentur.