Google verbannt Leipziger Messe

/Google verbannt Leipziger Messe

Google verbannt Leipziger Messe

Dank einer JavaScript-Lösung, die den Google Webmaster Richtlinien widerspricht, kommt Google derzeit partiell messebefreit daher: Wie Golem berichtet wurden rund 20.000 Leipziger Messeseiten aus dem Google-Index verbannt. Ein Antrag auf Wideraufnahme wurde bereits gestellt. Damit wiederfährt den Leipzigern ein Schicksal dem sich auch BMW schon mal ausgesetzt sah.

Von | 2008-11-09T11:59:03+00:00 9.11.2008|Suchmaschinen, Suchmaschinenmarketing|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar