Bewegtbildkommunikation im Internet – Herausforderung für Journalismus und PR

/Bewegtbildkommunikation im Internet – Herausforderung für Journalismus und PR

Bewegtbildkommunikation im Internet – Herausforderung für Journalismus und PR

An der Studie der Universität Leipzig mit Unterstützung von news aktuell, einem Unternehmen der dpa-Gruppe, haben sich insgesamt 2.400 Journalisten und PR-Verantwortliche beteiligt.

Die Bewegtbildstudie 2008 bietet erstmals empirisch fundierte und zukunftsweisende Aussagen zum Einsatz von Online-Videos in Pressestellen, PR-Agenturen und Redaktionen.

Der Ergebnisbericht mit zahlreichen Abbildungen ist unter http://www.bewegtbildstudie.de (PDF, 55 Seiten) verfügbar.

Von | 2008-11-03T07:04:47+00:00 3.11.2008|Online-PR|1 Kommentar

Ein Kommentar

  1. Grit Arndt 3. Februar 2009 um 12:10 Uhr- Antworten

    Längst überfällige Studie mit guten Grafiken und einer ansprechend geschrieben, fundiert ausgeführten Analyse. Jedem nur zögerlich auf PR im online-Video-Bereich reagierenden Kommunikationsprofi (vor allem auf Kundenseite!) zu empfehlen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar